Sie befinden sich hier:

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt. Der Ausschluss von parteipolitischer Werbung und Indoktrination heißt jedoch nicht, dass politische Bildung beliebig wäre. Vielmehr sind die Förderung, der Schutz, und die konsequente Orientierung an Menschenrechten, unserem Land. Daher sorgt politische Bildung für Meinungsvielfalt in Diskussionen, ist aber niemals neutral, wenn die Grundwerte des demokratischen Rechts- und Sozialstaats angegriffen werden.

In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs "Politik - Gesellschaft - Umwelt" - ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben.

Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

zum Kursprogramm

Kultur - Gestalten

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung, betont etwa auch die Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" in ihrem Abschlussbericht.

zum Kursprogramm

Gesundheit

"VHS macht gesünder!" belegt eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen. Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. In unseren Bildungsangeboten erfahren spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. All das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

zum Kursprogramm

Sprachen

In der Welt zu Hause. Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens. Wie keine andere Bildungseinrichtung unterstützen die erreichen und damit das Zusammenwachsen Europas zu fördern.

Fremdsprachen sind zum unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biographie geworden. Sprachkompetenz ermöglicht es Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen.
Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel der Integration. Sie sind notwendige Bedingung für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Integration zu fördern ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Auftrags der Volkshochschule.

Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen die Volkshochschulen den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. Der GER beschreibt die Sprachkompetenz in sechs verschiedenen Niveaustufen und steht für einen kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterricht.

zum Kursprogramm

Arbeit / Beruf / EDV

Fit für den Beruf - Weiterkommen mit der VHS. Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. und Beruf" dar. Ebenfalls stark vertreten sind Kurse für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen und Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen wie Rhetorik und Selbstmarketing.

Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse.

zum Kursprogramm

Schulabschlüsse

Was können Sie tun, wenn Sie nicht mehr schulpflichtig sind aber noch keinen Abschluss erworben haben? Wie können Sie Ihre beruflichen Chancen noch verbessern? Selbst wenn Sie keine außergewöhnliche berufliche Karriere anstreben, kommen Sie heute kaum noch um einen solchen Nachweis herum, denn in vielen Berufen ist dieser mehr denn je Voraussetzung geworden. An der Volkshochschule Nienburg bieten wir Ihnen wiederkehrend die Chance, den

zum Kursprogramm

Grundbildung

Wussten Sie, dass es in Deutschland noch 6,2 Millionen Erwachsene gibt, die nicht ausreichend literarisiert sind? Zu diesen Ergebnissen kam die im Jahr 2018 veröffentlichte "Level-One Studie", die von der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg und dem Team von Anke Grotlüschen erhoben wurde. Das Schreiben von Briefen, Notizen und E-Mails wird für nicht literarisierte Menschen zu einem unüberwindbaren Grundkenntnisse und ihre Kompetenzdefizite verbessern wollen, können das Lesen und Schreiben an der VHS in Kleingruppenklassen mit einer niedrigen Anzahl von Teilnehmenden, nämlich drei bis acht Personen lernen, sodass die Teilnehmenden die passende Unterstützung erhalten, welche auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sollten Sie jemanden kennen, auf den dies zu trifft, bitte ermuntern Sie ihn/sie doch, sich an der Volkshochschule beraten zu lassen. Mit unseren Angeboten im Grundbildungsbereich stellen wir eine zügige und umfassende Teilhabe dieser Zielgruppe an der gesellschaftlichen und beruflichen Welt sicher.
Bei der Beratung wird selbstverständlich Ihre Anonymität gewährt, sie ist vertraulich und kostenfrei.

zum Kursprogramm

Angebote für Kursleitungen

Die vhs Nienburg bietet regelmäßig Fortbildungen und Programmbereichskonferenzen für Kursleitungen an.

zum Kursprogramm

Bildungsurlaube

Bildungsurlaub (BU) ist eine Beurlaubung vom Arbeitsplatz, die es Arbeitnehmer*innen ermöglichen soll, sich selbst kontinuierlich weiterzubilden, Neues - auch über den Arbeitsalltag hinaus - zu erlernen und altes Wissen wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) können Arbeit­nehmer*innen Veranstaltungen der politischen, beruflichen und allgemeinen Bildung nach ihrer freien Wahl besuchen.

zum Kursprogramm

Einbürgerungstest

Ausländer*innen, die die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben wollen, müssen seit dem 1. September 2008 einen bundeseinheitlichen Einbürgerungstest bestehen. Dabei wird in den drei Bereichen - Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung und Mensch und Gesellschaft - Grundwissen abgefragt. Diesen Einbürgerungstest können Sie an der VHS Nienburg ablegen.

zum Kursprogramm

Junge VHS

Die Junge VHS - das sind Veranstaltungen, die speziell auf Kinder und Jugendliche zugeschnitten sind. Es werden Kreativität, persönliche Entwicklung sowie ein soziales Miteinander gefördert. Die meisten Angebote finden in den Ferien statt, machen fit für Schule und Beruf - und jede Menge Spaß. Hier bietet sich die Gelegenheit gemeinsam zu lernen und neue Freundschaften zu schließen. Selbstverständlich können junge Leute ab 16 Jahren an jeder

zum Kursprogramm

Prüfungen

Die VHS Nienburg ist ein lizenziertes Testzentrum für telc. Mehr Motivation, mehr Erfolg und mehr Spaß am Sprachenlernen! telc Sprachenzertifikate dokumentieren Ihre Sprachkompetenz in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben: für Ausbildung, Studium und Beruf. telc Prüfungen orientieren sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen (GER).

zum Kursprogramm