Sie befinden sich hier:

Leitbild

Wer wir sind

Wir sind Ihre kommunale Erwachsenenbildungseinrichtung in Landkreis und Stadt Nienburg. Wir werden vom Landkreis Nienburg/Weser getragen und sind mit der Geschäftsstelle im VHS-Haus in Nienburg und zwölf Arbeitsstellen vor Ort im Kreisgebiet vertreten.

Als  Teil des öffentlichen Bildungssystems in Niedersachsen werden wir durch das Niedersächsische Erwachsenenbildungsgesetz gefördert.

Unsere Arbeit wird von einem Beirat, dessen Mitglieder aus Kreistag, Stadtrat und aus Institutionen des Bildungsbereichs entsandt sind, begleitet.

Wir sind organisiert im Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. und im Deutschen Volkshochschulverband e.V. und sind Mitglied im Bündnis für Demokratie und Toleranz.

Als qualitätstestierte Erwachsenenbildungseinrichtung lassen wir unsere Arbeit regelmäßig extern überprüfen.



Unsere Werte

Volkshochschulen entstanden in der Tradition der Arbeiter-bildungsvereine Anfang des 19. Jahrhunderts als Antwort auf neue gesellschaftliche Herausforderungen.

In diesem Sinne wollen wir demokratische Prozesse initiieren, neue Perspektiven eröffnen, Denk- und Handlungskompetenzen fördern, Wissbegierde wecken und Bildungsbedürfnisse aufgreifen.

Wir fühlen uns dem Gedanken des lebenslangen und gelungenen Lernens verpflichtet.

Aus unserer sozialen Verpflichtung heraus wollen wir für jede und jeden erschwingliche regionale Angebote machen und damit viele Menschen erreichen, um Lernprozesse für alle zu ermöglichen.

Unsere Bildungsarbeit verstehen wir als Teil der Wahrnehmung öffentlicher Verantwortung.



Unser Auftrag und unsere Ziele

Wir bieten Bildung und Wissensaustausch, demokratische Willensbildung und interkulturelle Verständigung,
Qualifizierung und berufliche Weiterbildung, Gesundheitsförderung, Möglichkeiten zu kultureller Aktivität und sprachliche Vielfalt.

Wir fördern zwischenmenschliche Begegnung, persönliche Orientierung, Eigenverantwortung, gesellschaftliche Integration und Teilhabe und kreative Freizeitgestaltung.
Die Vermittlung von Wissen, Kompetenzen und Fertigkeiten ist Ziel unserer Bildungsangebote.

Wir beobachten Trends und Veränderungen in der Gesellschaft und erarbeiten Angebote, die diese Themen kundenorientiert aufgreifen und bieten diese regional an.

Die Gestaltung von Beziehung und Gemeinschaft und die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement sind wichtige Ankerpunkte für uns.



Unsere Leistungen

Wir bieten Bildungsberatung für Einzelpersonen, Firmen und Institutionen.

Wir haben ein breites Spektrum an Themen und Angebotsformen, ein für alle zugängliches und breit gefächertes Regelangebot, das an den Weiterbildungsinteressen der Bevölkerung orientiert ist.

Weitere zielgruppengerechte Angebote dienen der Gleichstellung von Frauen und Männern sowie der Förderung der Gleichstellung und Integration von Benachteiligten.

Wir planen individuelle Angebote für Kommunen, andere öffentliche Einrichtungen, Organisationen und Firmen.

Wir unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung, bieten berufliche Qualifizierung an und stärken Kompetenzen.

Im Rahmen eines kostenbewussten Umgangs mit öffentlichen Mitteln setzen wir uns ein für eine dem sich wandelnden Bedarf angepasste erwachsenengerechte Ausstattung der Volkshochschule. Orientiert an modernen Bildungsmethoden gehören dazu aktuelle Medien und EDV-Ausstattungen.


Unsere Teilnehmenden

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die sich persönlich weiterentwickeln, beruflich qualifizieren oder einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung widmen möchten. Wir richten uns an Bürgerinnen und Bürger, die Deutsch lernen und einen aktiven Beitrag zu ihrer Integration leisten.

In besonderer Weise fühlen wir uns benachteiligten Bevölke-rungsgruppen verpflichtet und möchten auch diese mit unseren Angeboten erreichen.

Für Firmen, Kommunen und weitere Institutionen, die ihre Beschäftigten in verschiedensten Themenfeldern fortbilden möchten, bieten wir Bildung auf Bestellung an.

Mit der „Jungen VHS“, speziellen Projekten und Angeboten sprechen wir auch Kinder und Jugendliche an.

Die Wünsche, Anregungen und Kritik unserer Teilnehmenden ermöglichen es uns, unsere Kursangebote und unseren Service zu verbessern.



Gelungenes Lernen

Wir sehen gelungenes Lernen als Beitrag zu gelingendem Leben. Lernen ist ein offener, individueller, lebenslanger und selbstbestimmt gesteuerter Prozess. Wir unterstützen individuelle Lernprozesse, indem wir dafür angemessene Lernsituationen schaffen. Dabei berücksichtigen wir eine tätigkeitsorientierte Methodik und inhaltliche Vielfalt. Uns ist wichtig, dass Lernen gelingt, um so zu einer Steigerung der Lebensqualität beizutragen.

Gelungenes Lernen betrifft den ganzen Menschen. Es zeigt sich für uns im Zuwachs an Wissen und Können, in der Entfaltung der Persönlichkeit, in der Erhöhung der sozialen Integration und in der Bildung und Ausprägung demokratischer Werte.

Gelungenes Lernen bedeutet auch, in der Gemeinschaft voneinander zu lernen. Wir schaffen einen Rahmen dafür, sich selbst und andere sensibel wahrzunehmen.

Lernen lebt von einer dynamischen Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden.

Neben der Vermittlung von Wissen gewährleisten wir eine fachlich qualifizierte pädagogische Begleitung und Beratung. Wir reflektieren unsere Angebote ständig auf Verbesserungsmöglichkeiten.

Lernerfolge können auch später bewusst werden. Bildung erzeugt Impulse, die sich langfristig auf die Erweiterung der persönlichen Handlungskompetenz auswirken können.



Unsere Ressourcen und Fähigkeiten

Wir leisten eine flächendeckende Arbeit im VHS-Haus in Nienburg und in zwölf Arbeitsstellen im Landkreis. Diese wird organisiert und betreut von einem haupt- und nebenamtlichen Team gut geschulter und motivierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Schulungen und regelmäßige Besprechungen im Team ständig weiterentwickeln.
Wir sehen uns in der VHS als Team, in dem eine hohe Eigen-verantwortung die Möglichkeit schafft, Erkenntnisse schnell umzuset-zen.

Wir verfügen über ein großes, fachlich qualifiziertes und persönlich kompetentes Team freiberuflicher Dozentinnen und Dozenten.

Wir unterstützen die Kompetenz unserer Dozentinnen und Dozenten auf fachlicher und methodischer Ebene durch regelmäßige Fortbildungsangebote.

Kundenorientierung und Service, intensive Öffentlichkeitsarbeit und der Einsatz moderner Kommunikationstechnologie, sowie regelmäßige Evaluierung und Qualitätskontrolle sind uns wichtig.

Wir arbeiten dazu mit Universitäten und Fachhochschulen, anderen Bildungsträgern und verschiedenen Einrichtungen der Region, öffentlichen Verwaltungen und Firmen zusammen.

Stand: April 2019

 

Hier das Leitbild als Ausdruck