Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22A1F367 Wir beginnen mit Portfolio-Arbeit: Vom Sammelalbum zur Entwicklungsdokumentation

"Das Portfolio ist ein Reisebericht, in dem die bewegendsten Stellen und die schönsten Momente ebenso wie schwierige Passagen festgehalten
werden, weil sie berichtenswert sind." (A. Bostelmann "Das Portfolio- Konzept")

Hier geht es also nicht mehr darum, "schöne" Gemälde eines Kindes in einer Bildermappe zu sammeln, sondern für jedes Kind eine Entwicklungsdokumentation zu führen, deren zentrales Thema seine Entwicklung und die Kompetenzen sind, die es ganz individuell erreicht hat.

Kompetenzerwerb:
-Wissen: Was sind Portfolios und was nicht
-Definieren: Wie will ich dabei mit Eltern zusammenarbeiten?
-Verstehen: Wie kann ich sinnvoll dokumentieren und formulieren
-Klären: Wem gehören die Portfolios? Wo aufbewahren?
-Sammeln: Wie können Portfolioseiten und - Ordner aussehen
-Wissen: Wie in Entwicklungsgesprächen einsetzen?
-Feststellen: Unterschiede im Kita- und Krippenalter
-Wissen: Das geht nicht husch-husch, sondern braucht Zeit!


Zielgruppe: Päd. Fachkräfte in Krippe, Kita und Kindertagespflege, die immer schon mit Portfolios beginnen wollten, aber nicht genau wissen wie!
Und für diejenigen, die bisher von langen theoretischen Anweisungen in Büchern abgeschreckt waren.

Kursort

Forum, Eingang C

ist barrierefrei

Rühmkorffstraße 12
31582 Nienburg


Termine

Datum
1. Termin am 22.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:15 Uhr
Ort
Ort: Rühmkorffstraße 12, Nienburg/VHS-Haus, C_Forum