Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21A1E030X Online: Plastikverschmutzung der Nordsee: Prozesse, Ausmaße und Folgen

Kunststoffe werden in verschiedenen Bereichen, unter anderem in der Transport- und Verpackungsindustrie, eingesetzt. Allerdings wird nur ein geringer Teil korrekt entsorgt oder recyclet. So lag die Recyclingquote für die EU, Norwegen und die Schweiz zusammen vor wenigen Jahren noch bei unter 15%.
Plastikmüll landet auf verschiedenen Wegen im Meer, wird an Stränden angespült und richtet verheerende Schäden in der Tierwelt an. Der Vortrag gibt einen Eindruck davon, welches Ausmaß die Verschmutzung der Nordsee mit sichtbarem Plastik, dem sogenannten Makroplastik, inzwischen erreicht hat.
Die Referentin ist promovierte Meeresbiologin, Projektleiterin beim BUND und hat sich im Rahmen des Forschungsprojekts "Makroplastik in der südlichen Nordsee" an der Universität Oldenburg eingehend mit dem Thema beschäftigt.
Die Kooperationsveranstaltung mit dem BUND Nienburg und dem NABU Nienburg findet online als Internetvortrag auf der Plattform vhs.cloud statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten den Link zum Vortrag am Veranstaltungstag bis 12 Uhr per E-Mail zugesandt. Wir empfehlen einen PC oder Notebook sowie eine stabile Internetverbindung für alle Teilnehmenden.
Anmeldeschluss: 21. Juni 2021.

Kursort

Online, vhs.cloud




Termine

Datum
1. Termin am 22.06.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Ort: Online vhs.cloud



Nach oben