Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22A1F353 Motorik, Wahrnehmung und mehr beobachtet, dokumentiert und eingeschätzt mit MotorikPlus

Der MotorikPlus von Frau Dr. Renate Zimmer ist ein neues systematisches Verfahren, um mit ganzheitlichem Blick neben Motorik und Wahrnehmung auch emotionale, soziale und kognitive Kompetenzen von 1-6 jährigen Kindern in den Blick zu nehmen und zu dokumentieren.
Für alle pädagogischen Fachkräfte, die bereits BaSiK (Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen) kennengelernt haben und anwenden, stellt der MotorikPlus eine lange erwartete und sinnvolle Ergänzung dar, wobei damit dann alle Entwicklungsbereiche abgedeckt sind. (Selbstverständlich kann der MotorikPlus auch angewendet werden, wenn Sie ein anderes Verfahren zur Sprachbeobachtung nutzen.)
Von Frau Prof. Dr. Renate Zimmer hat unsere Kursleitung sich auch in der Anwendung des MotorikPlus schulen lassen und wird Ihnen das Konzept und die Materialien vorstellen. Jede Teilnehmer:in erarbeitet unter Anleitung und mit ausreichend Zeit ein Entwicklungsprofil für ein Kind der eigenen Gruppe, um den Umgang mit der Tabelle zu erlernen und daraus anschlussfähige Ideen für die Praxis zu entwickeln.
Zielgruppe: Päd. Fachkräfte aus Krippe, Kita und Tagespflege, die Kinder von 1-3 und/oder 3-6 Jahren betreuen und die das MotorikPlus-Material sowie viele Bewegungsideen kennenlernen wollen.
Hinweis: Am 21.09.2021 findet eine Einführung in den BaSiK statt.

Kursort

D111, 1. Etage

Rühmkorffstraße 12
31582 Nienburg


Termine

Datum
1. Termin am 23.09.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ort: Rühmkorffstraße 12, Nienburg/VHS-Haus, D111, Seminarraum



Nach oben