Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22A1A295 Aktive 55+ Die Wunderwelt des Waldes

Wald- und Erlebnispädagogin Julia Grimpe-Nagel berichtet in ihrem Vortrag aus ihrem Projekt "WaldGesundheit", das sich an Menschen jeden Alters richtet, die etwas für sich und ihre Gesundheit tun möchten. Dabei geht es sowohl um die Gesundheit des Waldes, als auch um die positiven Wirkungen des Waldes auf das Wohlbefinden des Menschen.
Wie die Waldzustandsberichte von 2019 und 2020 belegen, geht es dem Wald so schlecht wie lange nicht mehr: Viele Waldschäden sind direkt sichtbar, z.B. in der Kronenverlichtung der Bäume. Vor allem der Wassermangel macht es dem Wald schwer, denn so werden Bäume anfälliger für Feuer und Schädlinge. Dazu kommen menschengemachte Probleme wie durch den Klimawandel bedingte Stürme und Schadstoffbelastungen.
Aufenthalte im Wald wirken sich wiederum oft positiv auf die Gesundheit aus. In Japan wird das sogenannte "Waldbaden" sogar gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder bei Burnout ärztlich verordnet. Wenn wir den Wald weiter nutzen wollen, müssen wir dafür sorgen, ihn zu erhalten.
Anmeldeschluss: Eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

Kursort

D111, 1. Etage

Rühmkorffstraße 12
31582 Nienburg


Termine

Datum
1. Termin am 06.07.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Ort: Rühmkorffstraße 12, Nienburg/VHS-Haus, D111, Seminarraum