Sie befinden sich hier:
Grundbildung
Wussten Sie, dass es in Deutschland noch 6,2 Millionen Erwachsene gibt, die nicht ausreichend literarisiert sind? Zu diesen Ergebnissen kam die im Jahr 2018 veröffentlichte "Level-One Studie", die von der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg und dem Team von Anke Grotlüschen erhoben wurde.
Das Schreiben von Briefen, Notizen und E-Mails wird für nicht literarisierte Menschen zu einem unüberwindbaren Hindernis.

Arbeitssuchende, Geringverdiener*innen und Personen mit geringen Grundkompetenzen, welche im Rahmen ihrer beruflichen Perspektive ihre Grundkenntnisse und ihre Kompetenzdefizite verbessern wollen, können das Lesen und Schreiben an der VHS in Kleingruppenklassen mit einer niedrigen Anzahl von Teilnehmenden, nämlich drei bis acht Personen lernen, sodass die Teilnehmenden die passende Unterstützung erhalten, welche auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sollten Sie jemanden kennen, auf den dies zu trifft, bitte ermuntern Sie ihn/sie doch, sich an der Volkshochschule beraten zu lassen. Mit unseren Angeboten im Grundbildungsbereich stellen wir eine zügige und umfassende Teilhabe dieser Zielgruppe an der gesellschaftlichen und beruflichen Welt sicher.
Bei der Beratung wird selbstverständlich Ihre Anonymität gewährt, sie ist vertraulich und kostenfrei.

Grundbildung

Wussten Sie, dass es in Deutschland noch 6,2 Millionen Erwachsene gibt, die nicht ausreichend literarisiert sind? Zu diesen Ergebnissen kam die im Jahr 2018 veröffentlichte "Level-One Studie", die von der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg und dem Team von Anke Grotlüschen erhoben wurde.
Das Schreiben von Briefen, Notizen und E-Mails wird für nicht literarisierte Menschen zu einem unüberwindbaren Hindernis.

Arbeitssuchende, Geringverdiener*innen und Personen mit geringen Grundkompetenzen, welche im Rahmen ihrer beruflichen Perspektive ihre Grundkenntnisse und ihre Kompetenzdefizite verbessern wollen, können das Lesen und Schreiben an der VHS in Kleingruppenklassen mit einer niedrigen Anzahl von Teilnehmenden, nämlich drei bis acht Personen lernen, sodass die Teilnehmenden die passende Unterstützung erhalten, welche auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sollten Sie jemanden kennen, auf den dies zu trifft, bitte ermuntern Sie ihn/sie doch, sich an der Volkshochschule beraten zu lassen. Mit unseren Angeboten im Grundbildungsbereich stellen wir eine zügige und umfassende Teilhabe dieser Zielgruppe an der gesellschaftlichen und beruflichen Welt sicher.
Bei der Beratung wird selbstverständlich Ihre Anonymität gewährt, sie ist vertraulich und kostenfrei.

Kursbereiche